News

03.03.2021, 22:13 Uhr | Fraktionsvorsitzender Finn Kortkamp
Anfrage zu Rathausabholstation
Die CDU-Ratsfraktion bittet um die Beantwortung folgender Anfrage:
Wie bewertet die Verwaltung die Nutzung von Rathaus-Abholstationen?
Welche Dienstleistungen der Verwaltung könnten über eine solche Abholstation abgewickelt werden und wie häufig werden diese Dienstleistungen pro Jahr in Anspruch genommen?
Welche Kosten würden für die Installation und den Betrieb entstehen?
Hintergrund:

Die Stadt Langenhagen nutzt als erste Kommune in Niedersachsen eine Ratshaus- Abholstation für die Ausgabe von Ausweisdokumenten (NST-Nachrichten Nr.1-2021, S. 36/37). Diese erlaubt die kontaktlose Abholung von Ausweisdokumenten an sieben Tagen in der Woche, weitere Funktionen sind in Planung. Die Pilotphase konnte in Langenhagen erfolgreich abgeschlossen werden. Auch für die Gemeinde Stuhr könnte dies eine sinnvolle Ergänzung beim Thema „Digitales Rathaus“ sein.

Hier ein Bericht über die Abholstation in Langenhagen: 
https://www.kommune21.de/meldung_35364_Smartes+Abhol-Terminal+für+Dokumente.html

aktualisiert von Admin , 01.04.2021, 20:27 Uhr