Archiv

09.02.2010, 10:22 Uhr | Uwe Janssen
Stammtisch Dienstag 02.02.2010 Thema YOUNG UNITED CULTURES
Bericht über den Stammtisch des CDU-Gemeindeverbandes Stuhr vom 02.02.2010
CDU-Bürgertreff - Abdell Latif Arouna und Ole Schwiegert, Schüler der KGS Brinkum berichteten über Ihr Projekt YOUNG UNITED CULTRES (YUC) und stellten dies vor.

Young United Cultures ist ein Projekt, welches kürzlich von Schülern ins Leben gerufen worden ist, um den kulturellen Austausch zwischen Schülern unterschiedlicher Nationalitäten zu fördern und so Vorurteile gegenüber anderen Kulturen abzubauen.
Eines der Ziele ist es, mit dem Projekt eine bessere Integration jüngerer Schüler zu ermöglichen, um damit ein schulisches Miteinander aller Altersgruppen zu schaffen.

Ein älterer Schüler, der Mentor, nimmt für einen jüngeren Schüler, der Mentee, die Rolle einer persönlichen Vertrauensperson ein. Der Mentee kann sich bei schulischen Problemen an seinen Mentor anvertrauen.
Die Zielsetzung ist es, Mentoren und Mentees unterschiedlicher kulutureller und religiöser Herkunft zusammenzuführen und dadurch eine kulturelle Annäherung beider Seiten zu ermöglichen.
Durch eine finanzille Unterstützung des Projektes bekommen Mentor und Mentee die Möglichkeit, durch regelmäßige Unternehmungen diesem Ziel gerecht zu werden.Durch den Besuch von kulturellen Aktivitäten, wie Theater- oder Museumsbesuch, soll auch das Alltagsleben des anderen eine Rolle spielen.
Das Gemeinschaftgefühl der Schüler soll durch sportliche Aktivitäten und Unternehmensbesuche in größeren Gruppen gestärkt werden.

Mehr Informationen zu diesem Projekt unter: http://cbdown.de/content/herzlich-willkommen-bei-young-united-cultures

aktualisiert von Uwe Jannsen, 04.01.2011, 12:18 Uhr

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine